Klimaneutraler Druck

2.261 kg
CO2 kompensiert

Persönliche Beratung
+43 800 00 01 85

kostenfreier
Standardversand

Dünne Kalenderkarten aus Plastik kalkulieren

Produkt
Druckvorstufe und Datencheck
Service
Fertigung und Versand
Gesamtkosten - Alle Preise in Euro
Druck inkl. Material
-5% Onlinerabatt
Gesamtbetrag netto
Gesamtbetrag brutto
Papiergewicht (ohne Verpackung) :
Versandhinweis: Die Preise beinhalten nur den Versand innerhalb Österreichs (an eine Adresse - mehrere Lieferadressen gegen Aufpreis möglich). Wenn Sie eine Lieferung ins Ausland wünschen, so senden Sie uns bitte eine individuelle Anfrage.

Weitere Infos

  • Downloads
  • Gestaltungsvorlagen für Dünne Kalenderkarten aus Plastik


    Hier können Sie eine Vorlage zur Gestaltung Ihres eigenen individuellen Layouts des ausgewählten Produkts kostenlos herunterladen.

    Die Vorlage enthält eine Maske in Originalgröße des Druckproduktes. Bitte legen Sie Ihre eigene Gestaltung innerhalb dieser Maske an und speichern diese unter einem individuellen Namen. Ihre so erstellte individuelle Druckdatei können Sie zu Ihrer Bestellung hochladen.


      Hinweis zur InDesign-Vorlage: Die für den Druck nicht benötigten Elemente (z.B.: Beschnittzugabemaske und Informationstexte) werden beim Export als PDF-Datei automatisch verworfen.


      Hinweis: Trotz größter Sorgfalt bei der Erstellung der Vorlage können wir für deren Korrektheit keine Gewähr übernehmen.
    • Produktinfos
    • Dünne Kalenderkarten aus Plastik

      Technische Beschreibung

      Produkt Kalenderkarten in dünner Ausführung mit einer Stärke von ca. 0,65 mm. Diese Qualität ist damit dünner als die bekannte „Scheckkarten-Ausführung“. Materialbedingt sind geringfügige Toleranzen möglich.
      Format Außenmaß ca. 85,6 x 54,0 mm (Scheckkartengröße). Materialbedingt sind geringfügige Toleranzen möglich.
      Veredelung Ihre Plastikkarten werden beidseitig glänzend lackiert.
      Verarbeitung Auf Endformat ausgestanzt – Ecken formschön gerundet.
      Technische Änderungen vorbehalten!

    Individuelle Anfrage

    Hilfe bei der Druckdatenerstellung?
    Rufen Sie uns an und wir helfen Ihnen gerne: + 49 (0) 37328 895-17
    Nicht Ihr passendes Produkt gefunden?
    Stellen Sie einfach eine individuelle Anfrage und wir finden mit Ihnen das richtige Produkt.

    Dünne Plastikkarten sind eine schlanke Allzwecklösung

    Plastikkarten im Scheckkartenformat sind jedem bekannt und weitverbreitet: Sie kommen als Werbemittel, Visitenkarte, Ausweis und Schlüssel zum Einsatz. Trotz ihrer geringen Größe sind viele Karten im Durchmesser noch relativ dick, was sich vor allem dann bemerkbar macht, wenn mehrere Exemplare im Portemonnaie verstaut werden sollen. Die dankbare Lösung für dieses Problem sind dünne Plastikkarten aus PVC, die weitaus stabiler sind als Alternativen aus Pappe, aber weniger Platz benötigen als normale Plastikkarten. Das macht sich insbesondere bezahlt, wenn Sie zum Beispiel dünne Plastikkarten als Flyer-Ersatz verteilen möchten oder sich eine besonders langlebige Visitenkarte wünschen. Eine dünne Karte im Portemonnaie lässt viel Platz für weitere Dinge und wird daher auch nicht so schnell aussortiert. Trotz des geringeren Durchmessers profitieren Sie von einer exzellenten Qualität und hohen Funktionalität: Gestalten Sie dünne Plastikkarten ganz nach Belieben und freuen Sie sich auf ein Werbemittel mit maximaler Flexibilität, solider Stabilität und langer Haltbarkeit.

    Gestalten Sie Ihre kompakte Alternative zu herkömmlichen Plastikkarten

    Der Unterschied zwischen 0,76 mm und 0,5 mm ist deutlich fühlbar – nicht zuletzt aus diesem Grund haben sich dünne Plastikkarten vor allem für die Herstellung von Visitenkarten und Werbeflyern durchgesetzt: Die biegsamen Karten lassen sich leicht hinter Scheibenwischer oder zwischen Fenster und Türen stecken. Bei der Gestaltung Ihrer Dünnplastikkarten haben Sie weitgehend dieselben Möglichkeiten wie bei den dickeren Varianten. Eine wichtige Ausnahme stellen Chipkarten dar: Um den Chip in den Kunststoff einarbeiten zu können, ist eine bestimmte Mindeststärke Voraussetzung. Besonders gut geeignet sind dünne Plastikkarten für einfaches Bedrucken, weil wir uns dann bei der Produktion auf weniger Schichten beschränken können. Auch bei Dünnplastikkarten können Sie zwei Seiten gestalten – bei einer Visitenkarte empfehlen wir, Ihre persönlichen Daten auf die Frontseite zu drucken und Ihr Logo oder eine andere Grafik auf die Rückseite. Empfehlenswert ist es zudem, die Karte nicht mit zu vielen Elementen zu überladen, da sonst der beabsichtigte Effekt verloren- und Ihre Botschaft untergeht. Legen Sie Ihren Fokus lieber auf die wichtigsten Aspekte und setzen Sie diese gekonnt in Szene! Lassen Sie uns Ihr gewünschtes Design als druckfähige, hoch aufgelöste Datei zukommen oder beauftragen Sie unser kompetentes Service-Team mit der kompletten Durchführung der Kartengestaltung. Selbstverständlich richten wir uns dabei exakt nach Ihren Wünschen und stellen in enger Absprache mit Ihnen sicher, dass Ihre Karten genau das Design bekommen, das Ihnen vorschwebt.

    Entscheiden Sie sich für Dünnplastikkarten in bester Qualität

    Für unsere Dünnplastikkarten gilt: Weniger ist manchmal mehr – probieren Sie es aus und setzen Sie auf die schlanke Alternative! Auch dünne Plastikkarten bedrucken wir in bis zu vier Farben in gewohnt hochwertiger Qualität. Außerdem sind verschiedene Glanzeffekte und zusätzliche Extras möglich: Bestimmen Sie selbst, ob Sie ein Unterschriftenfeld, ein besonderes Laminat, eine Lochstanzung oder einen Strichcode benötigen. Trotz ihrer geringen Stärke eignen sich auch Karten aus Dünnplastik für besonders filigrane Schlüssel- und Zugangskarten. Nach Auftragsbestätigung führen wir Ihren Auftrag bereits ab kleinen Auflagen binnen weniger Tage aus und liefern Ihnen Ihre Karten vollständig verklebt und geschnitten, also sofort gebrauchsfertig, an Ihre Wunschadresse. Übrigens: Unser PVC ist gesundheitlich vollkommen unbedenklich und entspricht den gesetzlichen Bestimmungen.